Muskelregeneration

Immer mehr Sportler profitieren regelmäßig von Cannabidiol. Die Entspannung nach dem Sport sorgt für eine saubere Muskelregeneration. Im September 2017 hat die World Anti-Doping Agency (WADA) Cannabidiol aus der Liste unzulässiger Substanzen gestrichen und somit vielen Athleten die Verwendung von CBD als natürliches Nahrungsergänzungsmittel beim Sport ermöglicht. Wer viel trainiert weiß, wie wichtig eine Balance aus Trainingseinheiten...

icon_cbd-entzuendung

Eine entscheidende Studie wurde am Imperial College London an Mäusen durchgeführt und belegte, dass CBD über starke entzündungshemmende Eigenschaften verfügt. So fanden die Forscher heraus, dass, wenn die Mäuse 5mg/kg des Öls erhielten, ihre Infektion um bis zu 50% reduziert wurde. Auch eine im Jahr 2011 veröffentlichte Studie der Zeitschrift Free Radical Biology and Medicine belegte,...

icon_cbd-schlafstoerung

Nur sehr wenige Forscher haben die Wirkung von CBD auf Schlafstörungen beschäftigt. US-Forscher stellten anhand einer Literaturübersicht aus dem Jahr 2017 fest, dass CBD in der Tat die beiden am häufigsten genannten Cannabinoide als Schlafmittel genannt werden. Ein Forscherteam aus Colorado hat dieses Jahr die Ergebnisse von psychiatrischen Patienten, die CBD gegen Angstzustände und Schlafstörungen in einem...

icon_cbd-schmerzen

CBD kann in der Lage sein schmerzlindernd zu wirken. So wird davon ausgegangen, dass CBD unser körpereigenes Endocannabinoid-System positiv beeinflussen kann. Forschungen zufolge wird im menschlichen Endocannabinoid-System die Schmerzwahrnehmung gesteuert. Um Kopfschmerzen zu bekämpfen, werden oft Medikamente verschrieben, welche die Blutgefäße verengen und die Beschwerden dadurch verringern. Aber auch Cannabis wird eine derartige Wirkung zugesprochen. Daher ist davon...

icon_cbd-stress

Eine deutsche Schriftstellerin nimmt CBD-Öl zu ihren ADHS-Medikamenten und Psychopharmaka ein. Von der Wirkung schrieb sie in ihrer Instagram-Story: „Was ich auf jeden Fall schon mal sagen kann, ist, dass ich heute den ganzen Tag viel entspannter und gelassener war, die Nebenwirkungen der ADHS-Medikamente abgeschwächt waren. Ich hatte nicht so Herzrasen und war nicht so verspannt und...

icon_cbd-epilepsie

CBD sorgt in den Phasen, in denen keine Hochkonzentration angesagt ist, für die nötige Entspannung. Wie wichtig diese Pausen für den Lernerfolg und die Leistungsfähigkeit sind, zeigte der Psychiater Robert Stickgold in einem Experiment im Jahre 2000. Hier mussten die Probanden Aufgaben lösen, die ihre Reaktionsfähigkeit und ihre Gedächtnisleistung beanspruchten. Im Ergebnis erkannten die Versuchsleiter, dass sich eine...

icon_cbd-vorteile

Studien zeigen, dass CBD bei posttraumatischen Belastungsstörungen (PTSD), multipler Sklerose, Reizdarmsyndrom, Schlaflosigkeit und bestimmten Stimmungsstörungen zur Heilung angewandt werden kann. CBD ist nicht psychoaktiv, weil es nicht auf die gleiche Weise wie THC wirkt. Cannabinoide, Terpene und andere Verbindungen, die in Cannabis zu finden sind, interagieren miteinander. Studien und etliche Einzelberichte deuten darauf hin, dass die Interaktion zwischen...

icon_cbd-drogentest

Die aktuellen Urintests schlagen bei Fahrzeugkontrollen und dem nicht empfohlenen Konsum von CBD Blüten positiv an, jedoch haben wir durch eine Person im Bekanntenkreis die seit einem Zeitraum von 12 Monaten regelmäßig 1,5 Gramm ausschließlich CBD Blüten konsumierte (nicht empfohlen), die Erfahrung und nachweisliche Feststellung erhalten, dass bei einem reinen Konsum von CBD Produkten mit...

MENU

Pakete können aus logistischen Gründen erst wieder ab Montag den 25.10.2021 verschickt werden.